Synodaler Weg
Kirche am See am 23.08.20 um 11 Uhr Heinrich Lübke Haus

Synodaler Weg“ als Thema der „Kirche am See“

„Fels nach dem Lawinenabgang:

gemeinsames Update auf dem Synodalen Weg…“

 

Unter diesem Titel steht die WortGottes-Feier am Heinrich-Lübke-Haus in Günne (bei schlechter Witterung: Schützenhalle Günne) am 23. August 2020 um 11 Uhr.  Im Dekanatspastoralrat entstand die Idee, sich einmal den Themen des Synodalen Weges im Rahmen eines Sonntagsgottesdienstes zu nähern. Gewonnen werden konnte dafür als Gast Jan Hilkenbach. Der gebürtige Briloner ist BDKJDiözesanvorsitzender, Vorsitzender des Diözesankomitees, ZdK-Mitglied und gehört zum Teilnehmerkreis. Somit kann er aus erster Hand berichten. Im Tagesevangelium nennt Jesus Petrus als Fels für die Gläubigen. So soll auch die Frage nach dem heutigen Fundament der Kirche in diesem Gottesdienst – zelebriert von Pastor Ludger Eilebrecht – gestellt werden.

Die Musikgruppe „Yanomami“ aus Hamm wird diesen Gottesdienst musikalisch mitgestalten. 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Wichtige Info´s zur Gottesdienstteilnahme
Registrierung der Gottes- dienstbesucher - Vordruck zum Ausfüllen für den Gottesdienst u.a.

mehr...

Gottesdienste aus dem St. Patrokli Dom, Soest

mehr...

Gebete und Impulse
aus dem Pastoralen Raum Soest

mehr...

Impulse aus dem Erzbistum Paderborn
und weiteren Gemeinschaften, Gruppen und Bistümern

mehr...

Für unsere Kleinen
und unsere Ministranten

mehr...

Zukunftsbild

mehr...

Pastoraler Raum Soest

mehr...