Seniorenarbeit
Gut leben im Alter
Veranstaltungskalender für das 1.Halbjahr 2018

Die Initiativgruppe „Gut leben im Alter am Möhnesee“ hat nun erstmals einen Veranstaltungskalender für Menschen über 60 Jahren herausgegeben, der die Termine, Veranstaltungen, Angebote und Aktionen für das 1. Halbjahr 2018

mehr...

Zukunftswerkstatt: Viele Ideen als Ziel
Innovatives pastorales Projekt

Gut leben im Alter“ – für die Zukunftswerkstatt auf Einladung der katholischen Pfarrei „Zum guten Hirten“ interessierten sich am Samstag 30 Leute, kamen ins Ludwig-Kleffmann-Haus, und aus vier Ideen könnten schon bald konkrete Projekte werden ..

mehr...

Leben im Alter
Mit Kochgruppe geht es los

Eine Gruppe hat sich gefunden, wird gesundes Kochen, leckere und gesunde Ernährung im Alter zum Thema machen und wohl schon bald Kurse oder Informationsabende anbieten .....

mehr...

Neue Wege in der Altenarbeit am Möhnesee

„Gut leben im Alter“ möchte natürlich jeder. Dahinter verborgen sind Wünsche, Träume und Ideen. Im Oktober 2016 fand eine Zukunftswerkstatt für Möhnesee statt ...

mehr...

Was tun mit der geschenkten Zeit?
Herausforderungen für eine Altenarbeit der Zukunft

Eine Altenarbeit von, mit und für alte Menschen. Das soll im Blick sein und die weiteren Bemühungen bestimmen. Erst mal werden ....

mehr...

„Gut leben im Alter“
Erste Projekte starten in Kürze

Kurs 1: Miteinander kochen, essen und klönen ... Kurs 2: Ganzheitliches Gedächtnis- training für Senioren

mehr...

Liturgie konkret

Hier finden Sie die liturgischen Texte und die Lesungen des jeweiligen Tages
mehr...

Gedanken zum 5. Sonntag in der Osterzeit

Im Evangelium dieses Sonntags sagt Jesus von sich, dass er der wahre Weinstock ist ....
mehr...

Papst Franziskus: „Die Zeitung können wir hinterher lesen“
Generalaudienz am 31. Januar 2018

Papst Franziskus lädt die Gläubigen ein, bei der Messfeier im Wortgottesdienst genau zuzuhören, statt mit ihren Nachbarn in der Kirchenbank zu reden. Lesungen und Evangelien seien zwar manchmal schwer zu verstehen, aber richtiges Hinhören sei wichtig.
mehr...

Zukunftsbild im Erzbistum Paderborn

Mit einem diözesanen Forum hat das Erzbistum Paderborn die zehnjährige Beratung in der Perspektive 2014 zu ein Zukunftsbild umgesetzt, das Erzbischof Hans-Josef Becker am 25. Oktober 2014 in der PaderHalle in Paderborn mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt hat
mehr...